Inkasso ist viel mehr als ein Mahnschreiben | nur alle richtig gesetzten Teile sichern Erfolg!

So einfach geht es:

  1. Ihre Aufträge geben Sie uns ohne Aufwand, das ist uns wichtig! Sie können die Daten entweder über unsere online-Erfassung eingeben oder einfach die betroffene Rechnung kommentarlos per Mail (mail@die-inkassoexperten.de) oder Fax (09133-6089008) senden.
  2. Fertig. Wir mailen Ihnen eine Auftragsbestätigung und werden sofort für Sie tätig! Einfacher geht es nicht!
  3. Mit der Auftragsbestätigung bitten wir Sie einmalig, uns das Stammdatenblatt zu senden damit wir ohne Verzögerung Geldeingänge abrechnen und an Sie überweisen können! Sie können aber auch schon vorab Ihr Stammdatenblatt herunterladen oder erfassen Sie Ihre Daten bequem online. Bei Fragen rufen Sie uns an.

Wir sind Ihrem Geld auf der Spur ...

… und wissen worauf es ankommt. In unserem Inkassosystem greifen nicht nur alle Zahnräder passgenau ineinander sondern es entstand aus der Erfahrung von über 25 Jahren im Forderungsmanagement, der Sicherstellung und Verwertung im In- und Ausland.

 

Dies garantiert keine unnötigen Maßnahmen, die nur Zeit und Geld kosten sondern wir holen das Beste aus Ihrem Vorgang heraus. Nach jedem Schritt muss entschieden werden, wie es weitergeht. So wird auf jeden Schuldnertyp und auf jede Situation richtig reagiert. Das Ganze ist der einzig sinnvolle Weg um Zahlungen zu erreichen.

 

Der Erfolg ist uns dabei genauso wichtig wie Ihr Name. Sie beauftragen uns als professionelles Inkasso-Unternehmen und genauso wird uns Ihr Schuldner wahrnehmen. Konsequent, aber fair. Damit ist sichergestellt, dass er jederzeit einen Dialog mit uns führen und Lösungen finden kann. Uns gegenüber gibt es keine unangenehmen Situationen, wir verhandeln auf Augenhöhe.

 

Dabei versteht es sich von selbst, dass wir alle rechtlich möglichen Schritte kennen und nutzen, aber auch wissen was zu vermeiden ist. Wir wissen, warum Sie nicht zuviel über Ihren Schuldner wissen sollten, wie wir Forderungen absichern und sinnvolle Zahlungsvereinbarungen treffen oder warum eine Pfändung sinnvoller sein kann als ein Termin mit Barzahlung an den Gerichtsvollzieher.

 

Wir sehen auch, ob Sie Ihr Geld vielleicht von jemand anderem als Ihrem Schuldner bekommen können, wenn dieser nicht zahlen kann oder will. Wie? Fragen Sie uns, wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos.

 

Unser Tipp:

 

Sie haben alte Forderungen, zu denen bereits ein Vollstreckungsbescheid oder Urteil existiert? Andere haben den Fall eingestellt? Oder Sie haben den Vorgang zur Seite gelegt in der Hoffnung, dass Ihr Schuldner später wieder zahlen kann?

 

Dann sollten wir miteinander sprechen. Warum? Einerseits prüfen wir kostenlos, ob wir Erfolgsaussichten sehen. Nur mit Fachwissen lässt sich beurteilen, ob und welche Schritte sinnvoll sind. Andererseits dürfen Sie sich nicht auf der Aussage „Verjährung in 30 Jahren“ ausruhen. Dann kann es passieren, dass Sie auch deutlich vorher Ihren Anspruch nicht mehr durchsetzen können! Ein Fehler, der leider oft passiert. Auch hierzu beraten wir Sie.

 

Und die Kosten?

 

Finden Sie alle Details in unserem Konditionsblatt. Wir berechnen Ihnen keine Erfolgsprovision und die Inkassokosten trägt der Schuldner! Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

 

Sie haben regelmäßig Aufträge oder große Stückzahlen?

 

Dann bieten wir Ihnen natürlich eine Übernahme per Daten-Upload an. In diesem Fall benötigen wir weder Dokumente noch müssen Sie selbst etwas erfassen. Wir beraten Sie und stellen Ihnen eine Rahmenvereinbarung bzw. eine Muster-Datei zur Verfügung, die Sie für die Datenübermittlung als Vorlage nutzen können. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

powered by